Formularservice

Freizeiten und freizeitähnliche Projekte gehen heute mit einer Vielzahl von Vorschriften und Unterlagen einher. Damit deine Maßnahme möglichst "wasserdicht" ist, beachte bitte unbedingt diese Vorgaben.

Im Formularservice findest du alle wichtigen Unterlagen, die du für die Durchführung einer Freizeit brauchst.

 

Allgemeine Infos für die Freizeitleitung

Als Freizeitleitung bedarf es unfassender Informationen zu den Teilnehmenden.

Als Anhaltspunkt kann ein "Freizeit-Pass" dienen.

Dieser derzeit gängige kann hier runtergeladen werden.

(Layout crosstravel) Freizeit-Pass.pdf

 

Umgang mit den Rechten am eigenen Bild (Fotos, Videos, etc.)

Inzwischen hat fast jeder ein Smartphone mit Foto- und Videofunktion. Und die Mitarbeitenden können so schnell und unkompliziert Bilder, Schnappschüsse, kurze Videos machen. Schöne Erinnerungen, doch dürfen diese nicht "einfach so" geteilt, gepostet oder anderweitig veröffentlicht werden.

Hierzu bedarf es einer Einverständniserklärung, die einen klaren Rahmen setzt und inzwischen unverzichtbar ist.

Download hier: Formular_Einverstaendniserklaerung_Bildrechte.pdf

 

Kindesschutz und Kindeswohlgefährdung

Maßnahmen zur Prävention und des Kindesschutzes haben bei uns einen hohen Stellenwert. Daher verlangen wir von jedem Mitarbeitenden, gerade in der Freizeitarbeit, Einsicht in das erweiterte polizeiliche Führungszeugnis. Zudem unterzeichnet jeder auch eine Selbstverpflichtung der Ev. Jugend.

Diese könnte ihr hier downloaden: Selbstverpflichtung_Kindesschutz.pdf

 

Freizeiten mit dem "Bulli"

Fahrten mit Bullis, sprich 9-Sitzer Bussen sind oftmals eine Alternative für kleinere Maßnahmen. Allerdings bergen sie die Gefahr, dass entweder ungeübte oder nur wenige Mitarbeitende diese Fahrzeuge samt Insassen fahren.

Damit dies nicht zu Schäden oder gar Unfällen führt, empfehlen wir Fahrsicherheitstrainings. Um dieses Qualitätsmerkmal zu sichern empfehlen wir die

"Selbstverpflichtung zu Bullifahrten" Download: Selbstverpflichtung_Bullifahrten.pdf

 

Viele weitere wichtige Unterlagen findest du auch auf der Seite der Landeskirche:

http://www.juenger-freizeitenservice.de/willkommen/

hier insbesondere und Materialien und Downloads

Du hast noch Fragen, Anmerkungen oder auch Anregungen?

Dann melde dich gerne bei uns in der Geschäftsstelle.